ECODESIGN ist Partner des ERASMUS+ projektes BlesaBee

Es gibt ca. 630.000 Imker in der EU – die meisten (95%) sind Hobbyimker mit weniger als 50 Bienenvölkern. Der Ausbau von imkerlichen Kompetenzen und Fähigkeiten für eine sichere Schädlingsbekämpfung und Bienenführung ist entscheidend für das Verringern von Bienenvölkerverlusten, die oft bei über 20% liegen, und bildet somit eine wichtige Grundlage für die Wirtschaftlichkeit von Imkereien.

Zur Förderung imkerlicher Kompetenzen wird im Rahmen des Projekts BlesaBee eine neue Trainingsmethodik entwickelt und diese den Imkern übermittelt. Fokus des Projekts ist die Erbringung von drei Hauptleistungen:

  1. Innovatives Lehrprogramm für Integriertes Lernen zur Stärkung der Kompetenzen und Fähigkeiten der Lehrkräfte für sichere Bienenführung und –behandlung
  2. Empfehlungen für die Verbesserung der Rechtsvorschriften in Bezug auf die slowakische tierärztliche Versorgung mit Schwerpunkt auf Bienen
  3. Ein praktischer Leitfaden für die Lehrkräfte der (dualen) Ausbildung zum Imker

Im Rahmen der BlesaBee Partnerschaft übermittelt die ECODESIGN company ihr einzigartiges Wissen über sichere Behandlungsmethoden von Bienenvölkern. Desweiteren bringt ECODESIGN ihre Erfahrungen sowohl im Bereich der Entwicklung von Lehrplänen, Handbüchern und Pilottests von Bildungsaktivitäten für innovative Bildungsprogramme durch Fernunterricht als auch im Bereich der Lernbeurteilung ein.

zurück